Update 5 aus Kenia

Timo Dreher Greenpeace Ortsgruppe • 11 April 2022
in der Gruppe Themengruppe Konsumwende

Was gibt es Neues?

Dandora, die größte Mülldeponie Kenias erstreckt sich wie ein Ozean vor den Füßen unseres Teams. Teile des Mülls werden verbrannt und der ungesunde Rauch überlagert die Region. Täglich suchen hier bis zu 2000 waste-picker die letzten Reste an Essbarem, sowie Recyclebarem, um davon ihre Familien zu ernähren. Auch den Textilmüll bekannter Marken, wie beispielsweise H&M, Adidas und Levi’s findet unser Team in den Massen von Unrat.


Auch in Kenia gibt es Menschen, die nach Lösungen suchen. Unser Team bekam die Chance, die Organisation Africa Collect Textiles zu besuchen. Die NGO organisiert mit selbst aufgestellten Containern ein Altkleidersammelsystem, welches es von offiziellen Stellen aus nicht gibt. Die gesammelte Kleidung wird sortiert, an bedürftige Menschen weitergegeben oder zu neuen Produkten recycelt.

 

Wo war unser Team?

DandoraDandora 2

 

Foto-Impressionen

12

 

 

 

 

 

 

 

34

 

 

 

 

 

 

Africa collects textilesAfrica collects textiles

 

 

 

 

 

 

Teaser: Was passiert als nächstes?

Heute geht die Reise unseres Teams zu Ende, unsere Arbeit natürlich nicht. In den kommenden Tagen und Wochen könnt ihr euch noch auf weitere Videos, Berichte und Veranstaltungen zur Reise, zum Fashion Revolution Day und zur Fossilfree for Peace-Aktionswoche freuen.


 

Der Textil-Tipp des Tages

Wie wärs deine kaputte Kleidung zu reparieren statt wegzuwerfen? Ich weiß, was du denkst: Meine Klamotten reparieren? Ich kann nicht einmal nähen und es ist viel billiger und einfacher, ein neues T-Shirt zu kaufen, als das alte zu reparieren!

Nun, es ist nicht gerade billig für den Planeten, wenn wir jede Saison ein paar neue Klamotten kaufen. Und wegen deiner mangelnden Nähkünste, keine Sorge – Youtube ist in diesem Fall dein bester Freund. Mittlerweile kann man dort fast zu jeder Art von Reparatur eine Anleitung finden und vielleicht werden deine Nähkünste bald auch so gut sein, dass du neue Kleidungsstücke aus deinen alten kreieren kannst!