Der ökologische Adventskalender - Tür 21

Nick Pompetzki Greenpeace e.V. • 21 Dezember 2021
in der Gruppe Umweltschutz mit Kindern
Bild mit getrockneten Apfelringen aufgehängt an einer Schnur

21. Dezember: Apfelringe selbstgemacht

Leckere getrocknete Apfelringe lassen sich ganz leicht selber machen.

Du brauchst:

  • Äpfel
  • einen Apfel-Ausstecher
  • ein Messer
  • ein Band zum Aufhängen der Apfelringe
  • und einen Platz zum Hinhängen und Trocknen

Los geht's:

  • Du wäschst oder schälst die Äpfel (die Schale ist recht gesund, bei Bio Äpfeln kann man sie gut dran lassen).
  • Dann stichst du die Kerngehäuse aus und schneidest die Äpfel in dünne (2-4 mm) Scheiben.
  • Du fädelst die Apfelringe auf und hängst sie wie eine Girlande zum Trocknen auf.

Nun musst du ein paar Tage warten, bis die Apfelringe trocken sind. Natürlich kannst du zwischendurch mal probieren und naschen:-) Du kannst die Apfelringe als Baumschmuck, Geschenkanhänger oder einfach als gesunden Snack verwenden.

Viel Spaß und guten Appetit!

 

Zu den anderen Türchen geht's hier lang ;-)