Der ökologische Adventskalender - Tür 24

Nick Pompetzki Greenpeace e.V. • 24 December 2021
in der Gruppe Umweltschutz mit Kindern
Bild von einem Notenblatt

24. Dezember: Dichte ein Weihnachtslied um

Endlich ist es so weit: Heute ist Heiligabend. Jede Familie hat ihre eigenen Traditionen an diesem Tag. Manche gehen in die Kirche, andere machen einen großen Spaziergang, bevor es dann nach Hause geht. Dort gibt es vielleicht Plätzchen, dann Geschenke und dann Essen.
Wenn du deine Familie heute noch ganz spontan überraschen willst, haben wir noch eine kleine Idee für dich:

Wenn du dieses Jahr ein bisschen Abwechslung in die Weihnachtslieder bringen willst, könntest du versuchen, ein paar der Lieder umzudichten. Vielleicht fallen dir Tipps ein für eine nachhaltige Adventszeit, die du auf Kling Glöckchen klingeling singen kannst? Oder du versuchst es mit Oh Tannenbaum:

Oh Plastikmüll, oh Plastikmüll, wir werden dich nicht vermissen…

Probiere einfach mal ein bisschen herum und werde kreativ!
Heute Abend kannst du deine selbst gedichteten Lieder dann deiner Familie vorsingen. Vielleicht machen deine Geschwister mit oder begleiten dich auf einem Instrument. Wenn du noch kein Geschenk hast und auch nicht mehr so viel Zeit da ist, noch etwas Aufwendiges zu basteln, kannst du deinen Liedtext auch auf eine selbstgebastelte Weihnachtskarte schreiben und dann verschenken.

Das Kinder- und Jugendteam von Greenpeace wünscht dir schöne und entspannte Weihnachten. Wir hoffen, du hattest Spaß mit unserem Adventskalender und wir konnten dich zu einigen kleinen Aktionen und Bastelideen inspirieren. Wir freuen uns, im nächsten Jahr mit dir wieder aktiv für den Schutz der Umwelt durchzustarten!

 

Zu den anderen Türchen geht's hier lang ;-)