Ausstellung: Bereit für den Wandel #LifeAfterCorona - Was sich die Deutschen wünschen

Gianna Martini Greenpeace e.V.
Veranstaltungsdatum 2 Okt. '20 16:30 - 23 Okt. '20 16:30
Veranstaltungsort Tempelhoferfeld Berlin • Deutschland
0 Kommentare
3 Gefällt mir
629 Ansichten

  Bereit für den Wandel

#LIFEAFTERCORONA - WAS SICH DIE DEUTSCHEN WÜNSCHEN  

37 Städte - über 1500 Ideen 

Samstag, 3. Oktober 2020 - Freitag 23. Oktober 2020

Ort: Auf dem Tempelhofer Feld (Eingang Oderstrasse - an den Gärten) Berlin

 

Viele Menschen in Deutschland sind inmitten der Krise bereit für grundlegenden Wandel. Das zeigt eine Greenpeace Deutschland Tour, bei der die Umweltorganisation in diesem Frühsommer in 37 Städten quer durch die Republik Menschen nach ihren Wünschen für die Zukunft fragte. 

Greenpeace hat über 1500 Ideen erhalten, die den Blick auf das Neue freigeben. Die Wünsche und Ideen zeigen ein humaneres, gerechteres und klimaschonenderes Deutschland. Die Mehrheit der Teilnehmenden will, dass sich Politik, Wirtschaft und Gesellschaft tiefgreifend ändern. 

Zusammen mit Studierenden der Berliner Hochschule der Künste hat Greenpeace die Wünsche ausgewertet und in Collagen umgesetzt. 

Die auf Stoff gedruckten Exponate, die Wünsche der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und die über drei Meter hohen Original-Regenbögen der “LifeAfterCorona-Tour” werden vom 3.  - 24.Oktober auf dem Tempelhofer Feld in Berlin ausgestellt - dem wohl kreativsten gesellschaftlichen Labor-Raum in Deutschland, an dem die Greenpeace-Tour am 30. Mai gestartet ist.

Die Ausstellung findet im Freien und entsprechend den Schutzregeln zu Corona statt. Bitte achtet auf den Abstand und tragt einen Mund- und Nasen-Schutz.