Lebensmittelverschwendung stoppen!

Horst Hühn Greenpeace Ortsgruppe

Lebensmittelverschwendung stoppen!

 

Weltweit werden jährlich 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel dem Kreislauf durch diverse Einflüsse entzogen. In unserem Vortrag benennen wir globale und lokale Auswirkungen und geben konkrete Handlungsoptionen, um im Alltag Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.

Die Effekte von Lebensmittelverschwendung auf das Weltklima werden dargestellt und auch die Problematik der Verseuchung der Böden mit Plastik.

 

Referent:
Horst Hühn, Greenpeace Hamburg


Zoom-Daten:

Zoom-Meeting beitreten

https://us02web.zoom.us/j/87089630578?pwd=NmQ0Ui82dXVWSnFEN1VzOHZMbnhXdz09

Meeting-ID: 870 8963 0578

Kenncode: 870293