Das Bild zeigt die Greenpeace Ausstellung in Hamburg. Es sind Tische auf der Ausstellungsfläche aufgebaut, an Ihnen sitzen Menschen, die miteinander sprechen.

Tag der Familie

Saskia Greenpeace e.V.

Wie viel Regenwald steckt im Burger? Was haben Eisbären davon, wenn wir Fahrrad statt Auto fahren? Und warum fängt Klimaschutz auch auf unserem Teller an? In der Greenpeace-Ausstellung in der Hafencity finden Familien die Antworten. Spielerisch erkunden sie, wie unser Leben und unser Konsumverhalten mit vielen Umweltproblemen überall auf der Welt zusammenhängen. An den Themeninseln Meere, Wälder, nachhaltige Landwirtschaft, Energie- und Verkehrswende sowie Frieden werden sie selbst aktiv. Interaktive Exponate wie ein Kühlschrank oder Einkaufskorb bieten einfache Tipps für den Familienalltag. Vorträge und Workshops geben Ideen und helfen, eigene Lösungen zu entwickeln. Mit Aktionsständen, Filmvorführungen und Kinderprogramm.
 

Agenda

11:00 - 11:30 Uhr Kino Filme

11:30 - 12:30 Uhr Vortrag I – Fischerei

12:45 - 13:15 Uhr Traumreise I

12:30 - 14:00 Uhr Kino Filme

14:00 - 15:00 Uhr Vortrag II - Müll im Meer

15:15 - 16:15 Uhr Workshop Zero Waste

16:30 - 17:00 Uhr Traumreise II 

16:00 - 17:00 Uhr Kino Filme