Zoom-Talk zur Taxonomie: Updates und Austausch

Sabine Walter Greenpeace e.V.

Ein Abend mit Lis Cunha, Markus Trilling, Björn Jettka, Heinz Smital und Sabine Walter
6. Juli 2022
ab 18 Uhr

 

Teilnehmen: Zoom Meeting

ID: 98293808885
Sicherheitscode: 722323

Es ist inzwischen eine ganze Menge passiert, oder? Einige von euch haben sich vor die Büros der EU-Abgeordneten gestellt um gegen deren Ignoranz zu protestieren, andere hatten Gespräche. Und auch auch Brüssel wird es Neuigkeiten geben - denn wir haben das Ergebnis der Abstimmung. Wir freuen uns auf eure Berichte und einen guten Austausch!
Im Gespräch sind:
Lis Cunha
Markus Trilling
Björn Jettka
Heinz Smital
Sabine Walter

 

Und für alle, die noch nicht so genau wissen, worum es geht, folgt hier eine kleine Einführung:

Liebe Greenpeacer:innen,

Die EU hat ein System entwickelt, um zu bestimmen, welche ökonomischen Aktivitäten als „grün, umweltfreundlich und nachhaltig“  gelten sollen: die „Taxonomie“. An sich eine gute Idee, denn damit könnten Investitionsgelder wirksam in den Ausbau und die Entwicklung nachhaltiger Technologien gelenkt werden – wenn nicht, tja, wenn man nicht auf die Idee gekommen wäre, auch Atom- und Gaskraftwerke für nachhaltig zu erklären.

Wir wissen ja alle: Atomenergie ist gefährlich, teuer und keine Lösung zur Bekämpfung des Klimawandels und der Umweltzerstörung.

Über die Taxonomie wurde noch nicht entschieden und wir können noch etwas tun. Die 27 EU-Mitgliedsstaaten sowie das Europäische Parlament können diesen Vorschlag noch ablehnen. Die Abstimmung im ECON/ENVI-Ausschuss findet am 14. Juni 2022 statt, die Abstimmung in EU-Plenum am 4. Juli 2022.
Das bedeutet konkret:
Ganze 353 EU Parlamentarier:innen müssen in der Abstimmung dagegen stimmen. Und Deutschland stellt 99 EU Parlamentarier:innen.
Einige von euch haben bereits Kontakt zu ihren EU-Abgeordneten aufgenommen. Wie aufregend! Um euch möglichst gut auf die Gespräche vorzubereiten und offene Fragen zu beantworten, haben wir eine weiteres Treffen auf Zoom organisiert. Kommt alle!

Wenn ihr noch EU-Parlamentarier:innen ansprechen wollt, dann findet ihr alle notwendigen Informationen hier auf Greenwire.