Bitte Cem Özdemir um echte Schutzgebiete

Melanie Manegold Greenpeace e.V. • 21 February 2022

Warum nicht den zuständigen Minister direkt um echte Schutzgebiete bitten?

 

Du hast dich umfassend zur Situation der Wälder in Deutschland informiert und bist enttäuscht darüber, wie es um den Schutz der Wälder bei uns aussieht? Du wünschst dir, dass zumindest in ausgewiesenen Schutzgebieten sich die Wälder erholen und zu naturnahen Wäldern entwickeln können? Dann ? werde aktiv, denn von alleine wird sich die Situation für die Wälder nicht verbessern. ????.

Die neue Regierung hat die Chance, jetzt wirklich etwas zu bewirken. Ein guter Zeitpunkt, um sie mit Aktionen an ihre Wahlversprechen zu erinnern! Wir haben für dich da etwas vorbereitet ?-. Es ist Zeit, den für Wälder zuständigen Minister Cem Özdemir direkt in die Pflicht zu nehmen und an seine Verantwortung zu appellieren.

Mit dieser Webseite nehmen wir dich Schritt für Schritt an die Hand, damit du das Ministerium von Cem Özdemir bitten kannst, ganz konkret für den Schutz unserer Wälder aktiv zu werden. Die neue Bundesregierung hat im Koalitionsvertrag einige gute Maßnahmen für die Wälder in Deutschland angekündigt, u.a. ein Moratorium (also einen Einschlagstopp) für alte Buchenwälder. Cem Özdemir als zuständiger Minister kann eine Waldwende vorantreiben und entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Lust bekommen, mal direkt bei dem für Waldschutz zuständigen Minister telefonisch nachzuhaken? Auf einer extra darauf zugeschnittenen Webseite haben wir die relevanten Hintergründe zur Forderung "Sägen raus aus geschützten Laubwäldern!" zusammengefasst, ebenso haben wir dort für dich Tipps und Argumente für ein entsprechendes Gespräch zusammengestellt.

Einfach auf das ⬇⬇⬇ Banner ⬇⬇⬇ klicken, und schon bekommst du alle notwendigen Schritte und Informationen schrittweise bereitgestellt.

 

Screenshot Anruf bei Cem

 

Super, wenn du dich traust. ? Viel Spaß und teile gerne für andere Interessierte deine Anruf-Erfahrung in den Kommentaren. 

Wenn du dich regelmäßig mit anderen Waldinteressierten austauschen möchtest und zukünftig keine Mitmachmöglichkeit verpassen willst, dann tritt unserer  Community-Plattform Greenwire und hier direkt der Waldgruppe bei. Verschiedene Aktionsangebote zu den Wäldern in Deutschland auf einen Blick findest du auf der Kampagnenseite "Sägen raus aus geschützten Laubwäldern!".

Screenshot Kampagnenseite