RWE: Raus aus dem Riff

mariegp Greenpeace Ortsgruppe • 11 Oktober 2022
in der Gruppe Greenpeace Eberswalde
Protestaktion

Das Meer ist kein Industriegebiet, RWE raus aus dem Riff!

Vor der Küste Westaustraliens gefährdet der größte australische Öl- und Gaskonzern Woodside das Leben von Walen, Meeresschildkröten und zahlreichen anderen Tiefseebewohnern. Woodsides Mega-Gasbohrprojekt wird maßgeblich vom deutschen Konzern RWE ermöglicht, welcher langfristige Lieferverträge für den Kauf von Flüssiggas (LNG) ab 2025 unterschrieben hat.

Wir müssen dieses Vorhaben stoppen. Unsere ohnehin schon durch die Klimakrise, Vermüllung, Überfischung und Öl- und Gasförderung gestressten Meere müssen dringend geschützt werden, um weitere Erderwärmung und ein drastisches Artensterben zu verhindern.

Unterschreibt mit uns die Petition:

https://act.greenpeace.de/industriegebiet-meer