Kongress "Psychologie des Alternativen Wirtschaftens"

Mara Mosbacher Greenpeace Ortsgruppe

Liebe Greenpeacer!

die Initiative Psychologie im Umweltschutz veranstaltet bald einen spannenden Kongress. Diesmal wird es um die Psychologie des Alternativen Wirtschaftens gehen. Wir diskutieren gemeinsam, welche Rolle Psychologie bei der Umsetzbarkeit solidarischer und Commons-basierter Wirtschaftsweisen spielt und wie wir ganz konkret Wirtschaft nachhaltiger gestalten k├Ânnen. ­čî▒

Der Kongress findet vom 6. bis 9. Oktober 2022 in der Gemeinschaft Sonnenwald im sch├Ânen Nordschwarzwald statt. Es gibt vegane Verpflegung und ein buntes Programm mit vielen M├Âglichkeiten zum Lernen und zur Vernetzung. Die Veranstaltung hei├čt zwar ÔÇ×KongressÔÇť ist aber ganz informell. Die Initiative Psychologie im Umweltschutz ist ein studentischer, gemeinn├╝tzer Verein, der in zwei Welten zu Hause ist, der Psychologie und dem Umweltschutz.

Mehr Infos zum Programm und Anmeldung: https://ipu-ev.de/naechster-kongress-alternative-wirtschaften-10-22/

Liebe Gr├╝├če,
Mara