Der ökologische Adventskalender - Tür 23

Nick Pompetzki Greenpeace e.V. • 23 December 2021
in der Gruppe Umweltschutz mit Kindern
Bild mit selbstgemachten Apfelkompott

23.Dezember: Weihnachtliches Apfelkompott

Du brauchst noch ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit weihnachtlichem Apfelkompott? Das geht schnell, ist irre lecker und kommt mit Sicherheit bei den Beschenkten sehr gut an!

Du brauchst:

  • 2 sauber ausgespülte, Handtuch getrocknete Marmeladegläser
  • 6 Bio-Äpfel
  • 4 Stück Nelken
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1,5 Esslöffel Brauner Zucker 

So geht’s:

  • Zunächst schälst du die Äpfel, entkernst sie und schneidest sie in Würfeln.
  • Dann bringst du in einem Topf ca. 1 Glas Wasser mit den Apfelwürfeln und Nelken zum Kochen. Danach lässt du das Ganze bei geringer Hitze etwa 20 Minuten köcheln. Überprüfe zwischendurch, dass nichts anbrennt!
  • Als letztes fügst du deinem Kompott noch Zucker und Zimt zu. Gut verrühren und eine Minute weiter köcheln lassen. Anschließend dein Kompott gut abkühlen lassen.

Wenn dein Kompott erkaltet ist, kannst du es in die ausgewaschenen Marmeladegläser füllen. Schneide aus einem Papier ein Etikett zurecht (vielleicht habt ihr auch Klebe-Etiketten zu Hause) und beschrifte es mit einem Titel, z.B. Weihnachtskompott für XY..Zum Schluss bindest du noch eine Schleife um das Glas - fertig!

 

Zu den weiteren Türchen geht's hier lang ;-)